Liebe Kunden/innen!

Die coronabedingten Einschränkungen des öffentlichen Lebens bleiben im Land Brandenburg weiter bestehen. Die Landesregierung hat zuletzt am 22. Juni des Jahres die SARS-CoVInfektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung  geändert. Sie trat bereits am 03. April in Kraft und wurde jetzt zunächst bis einschließlich 20. Juli des Jahres verlängert. Grundlage ist der neue §28a Absatz 7 des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) des Bundes, nach dem die Länder nur noch wenige sogenannte Basisschutzmaßnahmen ohne Parlamentsbeschluß anordnen können.  

Unabhängig, bzw. ergänzend dazu gilt in unserer Praxis Folgendes: 

Abstandsgebot und Hygieneregeln: Jede Person ist weiterhin verpflichtet, die allgemeinen Hygieneregeln und -empfehlungen zur Vorbeugung von Infektionen zu beachten. Bei Vorliegen von typischen Symptomen oder sonstigen Anhaltspunkten für eine Infektion ist der Zutritt zu unserer Praxis untersagt! Die Benutzung einer Mund-Nasenbedeckung wird bei uns gerne gesehen.

Gerne stehen wir Ihnen für Fragen oder Hinweise jederzeit zur Verfügung. Da wir ohnehin eine Bestellpraxis sind bitten wir im Vorfeld um eine entsprechende Terminvereinbarung unter der Tel.-Nr.

                                0335/ 500 89 655

Ihr Vilance-Team ! (www.vilance-ffo.de)   Bleiben Sie bitte gesund!                                                              


E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram