Werte Kunden/innen!

Die Brandenburger Landesregierung hat am 14. Januar 2022 weitere Änderungen der Zweiten SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung beschlossen. Die geänderte Corona-Verordnung tritt am 17. Januar 2022 in Kraft und gilt zunächst bis zum Ablauf des 13. Februar 2022!

Das Infektionsgeschehen in Brandenburg ist angesichts der hochansteckenden Omikron-Variante, die mittlerweile auch in Brandenburg dominant ist, weiterhin sehr ernst. Besonders die Situation in den Krankenhäusern ist aufgrund der wieder ansteigenden Infektionen bedenklich. Angesichts dieser Lage hat die Landesregierung die Maßnahmen verschärft.

Bezogen auf körpernahe Dienstleistungen (Kosmetik etc.) gilt aber weiterhin die: 2G-Regelung !      

Die 2G-Regelung (Zutritt nur für nachweislich Geimpfte und Genesene sowie Kinder unter 14 Jahren) gilt unabhängig von Inzidenzwerten für unsere Praxis. 

Abstandsgebot und Hygieneregeln: Jede Person ist weiterhin verpflichtet, die allgemeinen Hygieneregeln und -empfehlungen zur Vorbeugung von Infektionen zu beachten. Bei Vorliegen von typischen Symptomen oder sonstigen Anhaltspunkten für eine Infektion ist der Zutritt zu unserer Praxis untersagt. 

Die Maskenpflicht wird verschärft. Eine medizinische Maske, bzw. FFP-2-Maske ist immer zu tragen, wenn außerhalb des privaten Raums in geschlossenen Räumen die Einhaltung des Abstansgebotes nicht möglich ist.

Gerne stehen wir Ihnen für Fragen oder Hinweise jederzeit zur Verfügung. Da wir ohnehin eine Bestellpraxis sind bitten wir im Vorfeld um eine entsprechende Terminvereinbarung unter der Tel.-Nr.

                                0335/ 500 89 655

Ihr Vilance-Team ! (www.vilance-ffo.de)   Bleiben Sie bitte gesund!                                                              


E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram