Liebe Kunden/innen!

Das Land Brandenburg verlängert wichtige Corona-Schutzmaßnahmen bis einschließlich 21. Dezember des Jahres. Das Kabinett hatte dafür am 27. September des Jahres eine neue Verordnung beschlossen. Die SARS-CoV-2-Infektionsschutzverordnung trat am 01. Oktober des Jahres in Kraft und löste damit die bisherige Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung ab. Änderungen im Vergleich zu den aktuell geltenden Corona-Regeln gibt es vorerst nicht.

Grundlage ist das vom Bund erlassene neue Infektionsschutzgesetz. Dieses gilt ab 01. Oktober des Jahres. Auf dieser Basis hatte das Land Brandenburg  eine neue Maßnahmenverordnung erlassen. Diese Verordnung wurde nunmehr am 23. November des Jahres verlängert. 

Unabhängig, bzw. ergänzend dazu gilt in unserer Praxis Folgendes:


Abstandsgebot und Hygieneregeln: Jede Person ist weiterhin verpflichtet, die allgemeinen Hygieneregeln und -empfehlungen zur Vorbeugung von Infektionen zu beachten. Bei Vorliegen von typischen Symptomen oder sonstigen Anhaltspunkten für eine Infektion ist der Zutritt zu unserer Praxis untersagt! Die Benutzung einer Mund-Nasenbedeckung wird bei uns gerne gesehen.

Gerne stehen wir Ihnen für Fragen oder Hinweise jederzeit zur Verfügung. Da wir ohnehin eine Bestellpraxis sind bitten wir im Vorfeld um eine entsprechende Terminvereinbarung unter der Tel.-Nr.

                                0335/ 500 89 655

Ihr Vilance-Team ! (www.vilance-ffo.de)   Bleiben Sie bitte gesund!                                       


E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram